FANDOM


kurze Informationen

Miss Voolt ist Lehrerin in einer Weiterführenden Schule in London. Ihren ersten Auftritt hat sie in dem Buch Top Secret 1. Sie unterrichtet Naturkunde und ist eine der Lehrerinnen die James nicht mag, da sie alles von der Tafel abschreiben lässt und alle Schleimer mag.

Der ''Fall'' James

Den schlimmsten Vorfall in ihrer Karriere als Lehrerin hat sie mit dem Jungen James Adams (damals noch James Choke), der eine ihrer Lieblingsschülerinnen (Samantha Jennings) an die Wand warf und sie danach, durch einen aus der Wand ragenden Nagel, eine blutende Fleischwunde an der Wange hatte, die mit acht Stichen genäht werden musste. Anschließend verpasste James ihr einen Stoß, der sie an die Wand prallen ließ. Zu ihrem Glück wurde dieser James von der Schule verwiesen. Doch leider wusste sie nicht, dass es diese Organisation CHERUB gab...