FANDOM


Teeth ist der Spitzname bzw. ''Bandits-Name'' des Schatzmeisters von dem Motorradclub 'Bandits' aus South-Devon. Er tritt in dem Buch Top Secret 11 auf war in seinen jüngeren Tagen als Wrestler unter dem Namen Gumdrop McGlone bekannt, unter dem er sogar mehrere Fernsehauftritte hatte. Außerdem hat er damals Kindern, unter anderem auch Dante Scott und Joe Donnington, Wrestling und Selbstverteidigung beigebracht. Seinen Bandits Namen hat er seinen teilweise nicht mehr Vorhandenen und teilweise vergoldeten Zähne zu verdanken. Sein echter Name ist nicht bekannt

Job in der Marina-Heights Anlage

In dem Buch Top Secret 11 hat er einen Job als ''Arbeitsvermittler'' in der neuen Marina-Heights Anlage. Er ist derjenige der James die Jobs in dem Crêpe Stand vermittelt und ihn auch mag, da er ihn aus seinen Wrestling Tagen erkannt haben will (in echt stand es nur in seiner Akte). Er ist außerdem einer der höchsten Angestellten in der Marina Heights Anlage.

Kampf in der Raststätte in der Nähe von Stoke Gifford

Auf der Fahrt zu Rebel-Tea Party, eine Party mehrerer Motorrad Clubs (u.a. South-Devon Bandits, Monster Bunch, Dogs of War) die jeden dritten Samstag im Monat stattfindet, kommt es zu einem Kampf mit verfeindeten Motorrad Clubs, bei dem mehrere Mitglieder getötet und viele verletzt wurden. Außerdem wurden einige Motorräder zerstört. Teeth wehrt sich dabei mit einer Fahrradkette und mit seinen Wrestling Kenntnissen. Er hilft James dabei trotzdem indem er ihm die Fahrradkette gibt, mit der sich James später noch verteidigen konnte